Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Traffic zu analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern, die diese möglicherweise mit anderen Informationen kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie bei der Nutzung ihrer Dienste gesammelt haben. Sie stimmen unseren Cookies zu, wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen.

 

COUCHTISCHE MIT METALL

Egal ob Sitzlandschaft aus Leder, Leinencouch oder Polstersessel: Jede bequeme Wohnlandschaft benötigt als Ergänzung einen Couchtisch. Schließlich braucht es einen geeigneten Ablageplatz für Lesebrille, Zeitung oder Fernbedienung. Mittlerweile sind Couchtische in einer Vielzahl an Formen und Materialien erhältlich und die Auswahl ist groß.

Weiterlesen ...

Welche Vorteile bietet ein Couchtisch aus Metall & Glas?

Jeder Werkstoff verströmt ein bestimmtes Ambiente und weckt gewisse Assoziationen. Häufig entsteht aus der Kombination von zwei Materialien deshalb ein besonderer Effekt: Der Kontrast der beiden Stoffe bewirkt eine interessante Spannung und Dynamik.

Das ist auch beim Couchtisch aus Metall und Glas der Fall: Metall steht für Standfestigkeit und wird auf besondere Art und Weise mit der Erde assoziiert. Glas hingegen wirkt leicht und flüchtig – man verbindet damit eher die Luft. Ein Couchtisch aus Glas und Metall balanciert die Wirkung der beiden Materialien aus: Er erscheint stabil und sicher, aber nicht zu wuchtig.

Gleichzeitig harmonieren die beiden Materialien außergewöhnlich gut miteinander. Denn sowohl Glas als auch Metall stehen für Klarheit und Schnörkellosigkeit. Couchtische aus Metall und Glas eignen sich daher hervorragend für Umgebungen, die auf einen progressiven, puristischen Look setzen.

Couchtische aus Glas und Metall in vielen Designs: quadratisch, rund oder rechteckig?

Beim Kauf eines Couchtisches spielt nicht nur das Material eine wichtige Rolle, schließlich muss die Formgebung des Tischchens ebenfalls dem eigenen Geschmack entsprechen. Bei DREIECK DESIGN haben Sie die Wahl zwischen einer Vielzahl an Couchtischen aus Glas und Metall – in unterschiedlichsten Designs und Formen. Ob rund, quadratisch oder rechteckig: Die Hauptsache ist, dass der Look Ihnen zusagt und sich das Möbel gut in Ihre sonstige Einrichtung einfügt.

Variante 1: eine runde Sache

Bei unseren Couchtischen mit kreisförmiger Tischplatte handelt es sich im wahrsten Sinne des Wortes um eine abgerundete Angelegenheit. Besonders hübsch sind runde Couchtische als Untersetzer für Pflanzen oder Dekorationsgegenstände – sehr wirkungsvoll ist es, mehrere Tischchen in unterschiedlicher Höhe zu kombinieren.

Einer unserer Couchtische, der rund ist sowie aus Glas und Metall gefertigt wurde, ist etwa das Modell NEX von Designer Jürgen Sohn. Die Glasplatte ruht auf einem Fuß aus massivem Metall und einer ebenfalls kreisrunden Bodenplatte. NEX ist standardmäßig in drei verschiedenen Höhen erhältlich, auf Wunsch lässt sich aber auch eine individuelle Maßanfertigung in Wunschhöhe realisieren.

Ein besonderes Extra bietet der runde Glascouchtisch SLIDEDer Fuß aus hochwertigem Stahl ist höhenverstellbar, sodass der Tisch flexibel eine Höhe zwischen 46 und 76 Zentimetern einnehmen kann. Somit ist SLIDE für unterschiedliche Zwecke einsetzbar und kann je nach Wunsch als Couchtisch, Beistelltisch oder Esstisch dienen.

Couchtisch mit Edelstahlfuß

Variante 2: quadratisch und praktisch

Ein Couchtisch aus Metall und Glas, welcher quadratisch ist, passt ausgezeichnet in U-förmige Sitzlandschaften. Durch die gleichmäßige Seitenlänge ist die Couch überall gleich weit entfernt von der Tischkante.

Ein Paradebeispiel für den quadratischen Couchtisch aus Metall und Glas ist das Modell MILES von Designer Helmut Koppenhagen: Unter der viereckigen Tischplatte befindet sich ein innovatives kreuzförmiges Fußgestell aus glänzendem Stahl.

Dabei kann das Fußgestell entweder in rechtwinkliger Ausrichtung montiert werden oder als Diagonale der quadratischen Oberplatte.

Variante 3: klassisch rechteckig

Der rechteckige Couchtisch ist ein richtiger Klassiker unter den Wohnzimmermöbeln. Bei zwei Sofas, die einander gegenüberstehen, passt ein rechteckiger Tisch beispielsweise besonders gut dazwischen. Vor einer einzelnen Couch oder in einer länglichen Couch-Ecke kommt ein rechteckiger Couchtisch aus Metall und Glas ebenfalls hervorragend zur Geltung. Aufpassen sollte man jedoch darauf, dass der Tisch nicht über das Ende der Sofas hinausragt.

Wenn die rechteckige Form Ihnen zusagt, dann stöbern Sie doch durch unsere beliebten Designs SIRIUS, FILIO, QUADRO und DAVIS, die durch Ihre große Vielfalt bestechen. Sie sind standardmäßig rund sowie quadratisch und rechteckig verfügbar – in unterschiedlichen Abmessungen. Natürlich ist es stets möglich, einzelne Details zu ändern und Ihren Wunschtisch nach Maß zu fertigen.

Auch farbig ein Blickfang: der Couchtisch aus Metall und Glas

Eine reizvolle Optik ergibt sich, wenn man die Metallteile nicht mit transparentem, sondern farbig lackiertem Glas kombiniert. Je nach Farbe signalisiert ein solcher Couchtisch entweder Seriosität oder eignet sich als leuchtender Akzent zur Auflockerung des Wohnzimmers.

Couchtisch aus Glas und Metall in Schwarz

Design-Couchtische aus Glas und Metall mit schwarzer Lackierung eignen sich besonders gut für Büro, Kanzlei oder die Empfangslounge in gehobenen Hotels – immer dann, wenn ein kultivierter, geschmackvoller Eindruck hinterlassen werden soll.

Ein wahres Schmuckstück ist der Tisch NUO von Designer Jürgen Sohn, der unter anderem in schwarzer Ausführung erhältlich ist: Unter der durchsichtigen Oberplatte befindet sich eine zweite Etage mit schwarzer Lackierung. Verbunden werden beide Etagen durch einen Mittelfuß aus solidem Edelstahl. Zwischen den beiden Ebenen entsteht somit ein praktisches Ablagefach für Zeitschriften oder Prospekte.

Couchtisch aus Glas und Metall in Weiß

Weiße Möbel reflektieren viel Licht und sorgen damit für eine helle und freundliche Atmosphäre. Nicht umsonst setzt man besonders im nordischen Stil in der Einrichtung auf viel Weiß, um das spärliche Tageslicht so gut wie möglich zu nutzen.

Dieser Effekt lässt sich mit einem weißen Couchtisch noch verstärken. So ist beispielsweise unser Glascouchtisch SLIDE mit lackierter Platte in Perlweiß oder Reinweiß erhältlich. Übrigens: Eine satinierte Glasplatte erzielt optisch ebenfalls einen weißlichen Effekt. Wer sich einen weißen Glas-Couchtisch wünscht, kann also auch auf diese Option zurückgreifen, zum Beispiel mit dem Modell DAVIS SOLO.

Couchtisch Glas und Metall in bunten Farben

Der Couchtisch ist ein perfektes Möbelstück, um einen bunten Akzent zu setzen: Ein kompletter Schrank in leuchtendem Rot wäre etwas auffällig, ein kleiner roter Couchtisch hingegen stellt einen interessanten Farbtupfer dar.

Bei DREIECK DESIGN finden Sie einige Couchtische aus Glas und Metall, die mit bunter Lackierung lieferbar sind. So können Sie beispielsweise die Glascouchtische NUO und DAVIS SOLO in Anthrazitgrau, Graualuminium, Rubinrot und Reinorange erwerben.

Couchtisch aus Glas: Welches Metall eignet sich am besten?

Die Metallkomponenten unserer Couchtische werden entweder aus Stahl, Edelstahl oder Messing gefertigt. Welches Metall für den Couchtisch aus Glas das beste ist, lässt sich allerdings nicht pauschal beantworten. Vielmehr hat jedes Material bestimmte Eigenschaften und ein spezifisches Aussehen, sodass es der individuellen Vorliebe überlassen ist, welches Metall ausgewählt wird.

Couchtisch aus Glas mit Stahl

Stahl ist eine Legierung aus Eisen und einem geringen Anteil an Kohlenstoff. Aufgrund seiner Stabilität und Festigkeit ist es ein sehr verbreiteter Werkstoff in allen erdenklichen Anwendungsbereichen.

Viele unserer Glas-Couchtische sind mit einem Fuß- oder Verbindungsteil aus Stahl ausgestattet, das den Möbeln eine hohe Standfestigkeit verleiht – zum Beispiel das Modell MILES von Helmut Koppenhagen oder auch das Design SIRIUS und SIRIUS DOUBLE. Im Interior-Design werden Stahlkomponenten sehr häufig verchromt, wodurch diese ein wunderschön glänzendes Aussehen erhalten.

Couchtisch aus Glas mit Edelstahl

Unter Edelstahl versteht man Stahl mit einem besonders hohen Reinheitsgrad. Außerdem handelt es sich dabei meist um nicht-rostenden Stahl. Deshalb werden Edelstahl-Bauteile gern im Außenbereich oder für Bad und Küche eingesetzt. Besonders attraktiv ist am Edelstahl, dass sich sein Aussehen je nach Behandlung verändert: Fein gebürstet erhält man eine matte Oberfläche, für den glänzenden Look wird der Edelstahl poliert.

Aus diesem Grund verfügen auch zahlreiche Glas-Couchtische aus unserer Kollektion über hochwertige Edelstahl-Bauteile – etwa die Modelle DAVIS oder NEX. Dabei ist es jeweils Ihrem Geschmack überlassen, ob Sie sich für die matt gebürstete oder die glänzend polierte Variante entscheiden.

Couchtisch aus Glas mit Messing

Bei Messing handelt es sich um eine Legierung aus Kupfer und Zink, wobei der Anteil an Zink entscheidend für die Farbe des Metalls ist. Charakteristisch ist eine rötlich bis gelbliche Farbe, die oft sogar an Gold erinnert. Im Interior- und Schmuckdesign ist Messing daher ein beliebtes Material, das für einen glamourösen Vintage-Look sorgt. Aus unserer Couchtisch-Kollektion können aktuell die Exemplare SIRIUS und SIRIUS DOUBLE mit Tischfüßen aus hochglänzendem Messing bestellt werden.

Welche Einrichtungsstile harmonieren mit einem Couchtisch aus Glas und Metall?

Das Ziel von DREIECK DESIGN ist es, innovative und zeitlose Glasmöbel zu kreieren, die Freude bereiten. Das bedeutet, unsere Glas-Couchtische sind nicht mit einem ganz bestimmten Einrichtungsstil kompatibel, sondern lassen sich in unterschiedliche Stile integrieren. Folgende Beispiele sollen als Inspiration dienen, wie man einen Couchtisch aus Glas und Metall kombinieren könnte.

Angesagter Fabrik-Chic: Industrial Style

Beim hippen Industrial Style wird versucht, den unvollkommenen Charme alter Fabriken nachzuahmen. Charakteristisch sind etwa unverputzte Wände, Palettenmöbel und viel Metall. Dabei besticht der Fabrik-Chic vor allem durch das Zusammenspiel von kühlen Stahl- oder Messingmöbeln mit dunklem Holz und gemütlichen Stoffen. Ein Couchtisch aus Glas und Metall fügt sich daher hervorragend in den Industrie-Stil ein. Kombinieren Sie ihn dazu am besten mit einem leicht abgenutzten Ledersofa und einem rustikalen Schrank aus Nussbaumholz.

Puristisch und elegant: der modern-minimalistische Stil

Der Kern des minimalistischen Wohnens besteht im Weglassen von allem Überflüssigen. Diese Philosophie trifft auch auf viele unserer Couchtische zu. Die neutral-kühle Ästhetik der Couchtische aus Glas und Metall passt daher hervorragend zu einem modern-minimalistischen Einrichtungsstil. Mit ihren geraden Linien und der reduzierten Formensprache schaffen unsere Couchtische ein Umfeld, in dem erholsame Klarheit und Einfachheit herrscht.

Edler Look im Retro-Stil: Art déco

Eine geradezu entgegengesetzte Richtung verfolgt der verschnörkelte Stil des Art déco: Hier geht es um die ästhetische Gestaltung des Alltags durch luxuriöse Materialien und üppige dekorative Muster. Typisch sind etwa schwere Stoffe wie Samt oder Satin sowie Möbel aus Marmor, Messing und edlen Hölzern. Als Ergänzung eines Wohnzimmers im Stile des Art déco eignet sich ein Glas-Couchtisch mit glänzenden Messingfüßen, etwa die Modelle SIRIUS oder SIRIUS DOUBLE.